» Schatzsucher

:: Schatzsucher in Bruchweiler-Bärenbach

Schatzsucher

Fußabstreifer Schatz

Bei uns hier in Bruchweiler hat jemand eine Schatzkiste versteckt und die Hinweise, wie der Schatz zu finden ist, an acht Stellen im Dorf verteilt: Unter den Fußabstreifern vor den Haustüren von verschiedenen Häusern.

Um den Schatz zu finden, müsst Ihr alle Häuser besuchen, die hier aufgelistet sind. Schreibt die gefundenen Hinweise ab, damit die nächsten Leute, die den Schatz suchen wollen, ebenfalls die Hinweise finden können. Wenn Ihr alle acht Hinweise gefunden habt, müsst Ihr überlegen, wie man aus den komischen Sätzen schlau werden kann. Wenn Ihr mal die richtige Idee habt, ist es ganz einfach.

Mit dem Gedicht weiter unten sollte das Rätsel zu lösen sein. Es gibt Tipps, wie die Hinweise entschlüsselt und richtig zusammengesetzt werden können. Um Euch in Bruchweiler zu orientieren könnt Ihr beispielsweise auf die Dorfkarte schauen, die am Parkplatz bei der Kirche zu finden ist. Oder Ihr schaut hier auf die  Google-Maps Dorfkarte   und druckt Sie Euch aus.

Hier ist die Liste mit den Adressen der Häuser in alphabetischer Reihenfolge, unter deren Fußabstreifern die Hinweise versteckt sind:

  • Am Finkenschlag 1
  • Am Röderberg 9
  • Dorfstraße 22
  • Gartenstraße 29
  • Gartenstraße 78
  • Im Grün 29
  • Raiffeisenstraße 9
  • Sonnenstraße 26

Hier die kleine Hilfe, wie die Hinweise zu entschlüsseln und richtig zusammenzusetzen sind:

"Genau acht Sprüche führen Dich zum Ziel,
doch so verschlüsselt nützen sie nicht viel.
Darum, die Wegbeschreibung rauszufinden,
musst Du Gefährten suchen und sie binden!
Die Paare streiche und Du liest den Satz,
der sicher führt zum Fußabstreifer-Schatz!"


Beachtet bitte diese Spielregeln:

Bitte an den Häusern nur die Fußabstreifer untersuchen, ansonsten die Bewohner bitte nicht stören oder gar etwas am Haus beschädigen oder entwenden!

Wenn Ihr den Schatz gefunden habt, dürft Ihr Euch einen Gegenstand daraus mitnehmen, wenn Ihr dafür einen anderen hineinlegt. Dann ist die Kiste immer mit Schätzen gefüllt und alle, die ihn finden, können sich daran erfreuen.

Wäre doch schade, wenn die Kiste irgendwann leer wäre.
Also: Nehmt einen kleinen Gegenstand mit, denn die Kiste ist nicht allzu gross. Außerdem liegt ein Notizbuch in der Kiste, in der sich alle erfolgreichen Schatzsucher eintragen sollen. So kann man sehen, wer den Schatz schon alles gefunden hat.

Wir wünschen viel Spass und Erfolg bei der Schatzsuche.   :-)


An dieser Stelle sei den Bewohnern der Häuser, die die Hinweise unter ihren Fußabstreifern versteckt haben, insbesondere den beteiligten Mitgliedern des Heimatvereins und des Pfarrgemeinderats vielen Dank gesagt. Ohne Ihre Mithilfe wäre diese Schatzsuche so nicht möglich gewesen.
Bei Kritik, Fragen, Anregungen oder Problemen schreibt bitte eine
E-Mail an: Michael Hammer


Diese Schatzsuche ist Teil eines Internetspiels von Michael Hammer, zu finden unter: geocaching.com Es gibt noch zwei weitere Schätze in Bruchweiler, allerdings braucht man dafür ein GPS-Handgerät. Wer ein solches Gerät besitzt kann sich direkt per E-Mail an Michael Hammer wenden.

Seitenanfang

Aktiv & vital

Wandern

Herbst-Wanderwoche

Geführte Wanderungen

Wandertour 19 km (PDF)

Burgen Tour 20 km (PDF)

Walderlebnisweg (PDF)


Radtouren

Radeln ohne Grenzen (PDF)

Raubritter-Radtour (PDF)

Biosphären–Radtour (PDF)


Schatzsucher

Schatzsucher in Bruchweiler-Bärenbach


Freizeit & Sport

Nützliche Adressen und Links


Tourist-Information

Heimatverein e.V.
Ansprechpartnerin:
Frau Doris Kübler
Telefon: 0 63 94 – 52 64
Hauptstraße 50
76891 Bruchweiler–Bärenbach
Email schreiben


Felsenland

Impressum | © 2010 Bruchweiler-Baerenbach.de – Alle Rechte vorbehalten.  |  Webdesign: Krystyna Faul  |  Valid XHTML1.0